Kollegen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

weil für mich und mein Team die Behandlung von Kindern und Jugendlichen der wunderbarste Teil der Zahnheilkunde ist, habe ich mich auf diese Patienten spezialisiert.

Wenn Sie sich entschieden haben, uns einen jungen Patienten anzuvertrauen, bitte ich Sie folgendes zu beachten:

Sollten Sie ausschließlich die Behandlung eines einzelnen Zahnes wünschen (z.B. Pulpotomie mit Krone, Extraktion), so sei darauf hingewiesen, dass unser Behandlungskonzept eine quadrantenweise Sanierung vorsieht, um dem Kind unnötig viele Sitzungen zu ersparen. Es würden also alle behandlungsbedürftigen Zähne in diesem Quadranten mitversorgt.

Natürlich übernehmen wir auch Komplettsanierungen und, wenn gewünscht, auch regelmäßige Kontrolluntersuchungen bis zum 18. Lebensjahr.

Um Ihren Patienten optimal betreuen zu können, bitten wir um ausführliche Informationen.

Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Dr. Marion Barth

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok